Liebe Spielstadt-Familie!

Mit dieser digitalen Spielstadt gehen wir ein großes Wagnis ein: zum ersten Mal mischen wir unsere Historische Spielstadt mit modernster Technik. Wir geben unser Wissen über die Geschichte nicht von Mensch zu Mensch, im Gespräch und durch gemeinsames Rantasten weiter, sondern stellen Fakten als gegeben dar, ohne die Einbettung in das reale Geschehen und relativierende Leben der echten Spielstadt.
Trotz sorgfältiger Recherche und großartiger Unterstützung durch die Keltenexperten des Rheinischen Landesmuseums, sowie die Erlaubnis, deren Bibliothek mit einem schier unerschöpflichen Fundus an Wissen über die prähistorische Zeit zu nutzen, haben sich bei uns bestimmt auch in diesem Jahr kleine Fehler eingeschlichen.
Falls Sie über einen solchen stolpern, schreiben Sie uns bitte, denn auch wir wollen immer besser werden und dieser Prozess hört nie auf.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen und euch allen eine spannende Zeit mit unseren Kelten.

Beim Stöbern durch unsere Lebensläufe, die frei erfunden sind, sich dennoch an historisch Begebenheiten orientieren.

Beim Lesen unserer Geschichtsseiten und Historischen Infos über unsere Handwerke.

Beim Anschauen unserer Kochvideos aus der keltischen Küche mit Rezepten zum Nachkochen.

Beim Mitmachen in den digitalen Werkstätten: unseren Handwerkertutorials.

Beim Lauschen der Berichte von Bewohnern der Gegend.

Beim Mitverfolgen historischer Begebenheiten, wie sie die Treverer in der Zeit des gallischen Krieges (58 -51 v.Chr.) beschäftigt haben.

15 Tage Spielstadt, 15 Tage Handwerk, Kochen, Handel und Stammesberatungen – bei Regen wird nicht abgebrochen!
Herzlich willkommen in der Spielstadt 2020!
Willkommen bei den Treverern!