Rezept: Erbsenbrei mit Wildgemüse


Zutaten:
2 Tassen getrocknete Erbsen
einige Zweige Thymian oder 1 Handvoll Brennnesselblätter
einige Zweige Zitronenmelisse
1 Handvoll Pastinak
Schmalz oder Butter
Leinsamen
etwas Salz

Die Erbsen über Nacht einweichen. In genügend Wasser weich kochen. Thymian oder Brennnessel fein schneiden und dazu geben. Vor dem Servieren etwas Fett unterrühren. Mit Leinsamen und fein geschnittener Zitronenmelisse bestreuen. Der Brei kann in einer ausgebutterten, bedeckten Schüssel im Wasserbad eingedickt werden.